Bachelor- / Masterthesis im Bereich Geotechnik (ab sofort)

  • Schwanau, Herrenknecht AG
scheme imagescheme imagescheme image

Wir bei Herrenknecht gestalten Zukunft. Als Technologieführer im maschinellen Vortrieb gestalten wir weltweit leistungsfähige Untergrund-Infrastrukturen. Mit unserer Technologie und einzigartigen Expertise werden große Herausforderungen in der Ver- und Entsorgung von knappen und kostbaren Ressourcen und bei der Mobilität von Morgen angegangen und nachhaltig gelöst. Weltweit sorgen bei Herrenknecht rund 5.000 Expertinnen und Experten dafür, dass innovative Produkte, dialogbasierter Service und neue Entwicklungen für Tunnelvortriebstechnik der Zukunft stehen. 

Die HERRENKNECHT AG sucht ab sofort einen
Bachelor- / Masterthesis in Bereich Geotechnik (ab sofort) | Kennziffer 441
Geotechnik | Business Unit Traffic Tunnelling

IHR AUFGABENGEBIET

Thema: „Variable Density TBM: Optimierung des Materialflusses in der Abbaukammer mit an die geologischen Bedingungen angepasstem Spülkonzept“
  • Verständnis und Beschreibung der Arbeitsprinzipien von Variable Density TBMS
  • Erstellung einer Datenbank mit abgeschlossenen Projekten mit VD TBMs (Maschinentechnik-Baubetrieb-Geologie)
  • Analyse aller abgeschlossenen VD-TBM Projekte im Hinblick auf das Spülkonzept (Spülmenge und Verteilung)
  • Spülkonzeptempfehlung anhand der geologischen Daten
  • Kritische Bemerkungen zu allen erhaltenen Ergebnissen

IHR PROFIL

        
  • Student (m/w/d) Bauingenieurwesen
  • Sicheres Auftreten sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

UNSERE HERRENKNECHT-BENEFITS

  • Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bezuschussung Kindertagesstätte 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Verschiedene Sportangebote wie Sportpark oder Betriebssport
  • Bikeleasing

SPRICHT SIE DIESE STELLE AN?

Dann bewerben Sie sich bei uns über den Button „Jetzt bewerben!“.
Für nähere Auskünfte steht Ihnen folgender Ansprechpartner gerne zur Verfügung:
  • Anika Schöpperle
  • +49 7824 302-1082